Die Zentrumspartei: 

Die Deutsche Zentrumspartei entstand aus dem politischen Katholizismus, sie wurde 1870 gegründet und erreichte nach dem 1. Weltkrieg große Bedeutung, als sie mehrfach den Reichskanzler stellte und in der Weimarer Republik eine vermittelnde Rolle einnahm. Mit Stimmenanteilen von 19 bis 28% war die Zentrumspartei zeitweise stärkste Partei in Deutschland und bis 1932 an jeder Reichsregierung beteiligt.  1933 wurde das ZENTRUM von den National-Sozialisten verfolgt und verboten.  Das ZENTRUM, für das der spätere Bundeskanzler Konrad Adenauer Oberbürgermeister in Köln gewesen war, stellte mit Rudolf Amelunxen bis 1947 den ersten Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen und war bis 1958 in der NRW-Landesregierung vertreten.  In der Gemeinde Büttgen war das ZENTRUM noch bis 1961 kommunal präsent.  Im Jahr 2005 wurde die Zentrumspartei in Kaarst wiedergegründet und ist derzeit im Rat der Stadt Kaarst und im Kreistag des Rhein-Kreises Neuss vertreten.  Das ZENTRUM ist heute über-konfessionell strukturiert, bekennt sich jedoch zu einer christlichen Ethik auf einer sozialen Grundlage.  

Unser Team

Manfred Schmidt

Manfred Schmidt

Vorstandsmitglied im Stadtverband der Zentrumspartei

Vorsitzender im Seniorenbeirat der Stadt Kaarst

Leiter der Senioren im Zentrum

Mitglied im Sportausschuss

Mitglied im Stadtentwicklungs-, Planungs- und Verkehrsausschuss

Christian Otte

Christian Otte

Beruf: Wirtschaftsjurist Ehrenamtlich tätig als Gütestelle gem. § 45 JustizG NRW

Positionen: Partei-und Fraktionsvorsitzender Stellv. Vorsitzender des Grundstücksausschusses Mitglied im Haupt-, Wirtschafts- und Finanzausschuss Mitglied des Kuratoriums der Sparkassen-Stiftung Kaarst-Büttgen Vormalige Funktionen: Mitglied im Regionalbeirat der Sparkasse Neuss für die Stadt Kaarst a.D. Stellv. Mitglied im Aufsichtsrat der Regiobahn GmbH, Mettmann a.D.

Thomas Hebben

Thomas Hebben

Beruf: Industriekaufmann, tätig als Gebietsleiter im Vertrieb von industriellen Maschinen- und Anlagenbau.

Positionen: Bundesgeschäftsführer, Stellv. Stadtverbandvorsitzender.

Mitglied in Ausschüssen: beratendes Mitglied im Kulturausschuss.

Mitglied im Aufsichtsrat der Verkehrsgesellschaft Rhein-Kreis Neuss.

Helmut Schmitz

Helmut Schmitz

Beruf: Selbstständiger Unternehmer im Bereich Innenausbau und Demontage

Mitglied in Ausschüssen: Bau- und Umweltausschuss, Vertreter der Stadt Kaarst in den Jagdgenossenschaften

Rene Thönnißen

Rene Thönnißen

Beruf: Mitarbeiter im öffentlichen Diernst

Mitglied in Ausschüssen: Schriftführer im Stadtverband, Bau- und Umweltausschuss, Stadtentwicklungs-, Planungs- und Verkehrsausschuss, Sozialausschuss

Dr. Klaus Brall

Dr. Klaus Brall

Sachkundiger Bürger